Day

Februar 22, 2021
Mit seinem Schreiben vom 13.11.2020 hat das Bundesfinanzministerium die Aufteilungsmaßstäbe für die einheitlichen Sozialversicherungsbeiträge, die Arbeitnehmer in eine ausländische Sozialversicherung leisten, für 2021 veröffentlicht. Die angepassten Prozentsätze gelten für die Länder Belgien, Lettland, Malta, Norwegen. Portugal, Irland, Spanien und Zypern.
Im Dezember vergangenen Jahres hat der EuGH die Nichtigkeitsklage der beiden Länder abgewiesen. Ungarn und Polen haben beide eine Klage auf Nichtigkeit gegen die Entsenderichtlinie 2018/957 erhoben mit der Begründung, dass u.a. die Wahl der Rechtsgrundlage fälschlich sei und der Erlass der Richtlinie, einen Verstoß gegen Art. 56 AEUV über den freien Dienstleistungsverkehr darstellt und...
Visa Entry-Management von IAC
Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hatte kurz vor seinem Ausscheiden auf dem Amt das Ende des Einreisestopps von Ausländern, die sich innerhalb von 14 Tagen vor ihrer Einreise in die USA in den 26 Ländern des Schengen-Raums, den Vereinigten Königreich, Irland und Brasilien aufgehalten hatten, angeordnet. Die Anordnung wurde von Joe Biden nun aufgehoben.

Sondernews/Merkblätter

Gesetzentwurf: Arbeitnehmer-Entsendung nach dem Brexit
29. März 2021
Arbeitsmigration – Aktuelle Westbalkanregelung
19. März 2021
Update – Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas
15. März 2021
Arbeitgeber mit Sitz im Ausland
11. März 2021
Außenwirtschafts-Online-Forum zum Thema: Brexit
9. März 2021
Ein Jahr Fachkräfteeinwanderungsgesetz
5. März 2021

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X