Basics HR Global Mobility 1 | Definitionen & Entry-Management

November 2024

202411Nov.10:0013:00Basics HR Global Mobility 1 | Definitionen & Entry-Management10:00 - 13:00

Seminar Details

Der internationale Mitarbeitereinsatz erfordert eine intensive Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung durch die Personalabteilung. Welche Fachbereiche des Unternehmens sind außerdem beteiligt? Und welche Themen sind relevant?

Der Arbeitgeber hat eine Fürsorgepflicht und muss rechtkonforme Aspekte / Compliance-Aspekte beachten.

  • Definitionen: u. a. Expatriate, Impatriate, Formen der Entsendung, Assignee, Third Country national, New Work
  • Entry-Management: Einreise- und Aufenthaltsrecht
  • Fürsorgepflichten des Arbeitgebers & Haftungsrisiken
  • Rolle & Aufgaben von HR bei der Betreuung von internationalen Personaleinsätzen

Methodik:

Interaktiver Fachvortrag inklusive Best Cases und Praxis-Tipps

Datum

11. November 2024 (Montag) 10:00 - 11. November 2024 (Montag) 13:00

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte Personalwesen, HR Global Mobility Manager, Personalreferenten, HR Manager, HR Business Partner

 Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Referenten

  • Julia Lobedan

    Julia Lobedan

    Consultant IAC GmbH

    Consultant Global Mobility Visa & Entrymanagement

    Consultant IAC GmbH

  • Kai Mütze

    Kai Mütze

    Geschäftsführer IAC GmbH

    Kai Mütze ist ein ausgewiesener Experte in allen Fragen des internationalen Personalmanagements. Er ist der führende Repräsentant der IAC Unternehmensberatung GmbH.

    Geschäftsführer IAC GmbH

Anmeldung

Preis €290,00

Personen Anzahl -1 +

Preis Gesamt (exkl. MwSt.) €290,00

Fragen zur Anmeldung
X
X
X