USA – Mitarbeitereinsatz und Aufenthalt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten / Specials

September 2020

202001Sep.10:0017:00Vergangen!USA – Mitarbeitereinsatz und Aufenthalt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten / Specials10:00 - 17:00 IAC Unternehmensberatung GmbH, Kassel, Spohrstr. 9, 34117 Kassel

Seminar Details

Die USA hat im letzten Jahr wieder an wirtschaftlicher Bedeutung gewonnen. Gerade in klein- und mittelständigen Unternehmen gewinnt die USA zunehmend an Attraktivität. Im Bereich des internationalen Personalmanagements soll dem Teilnehmer dieses Seminar aufzeigen, welche Besonderheiten bei Mitarbeitereinsätzen im Bereich des anzuwendenden Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrecht angewendet werden müssen. Zeitgleich wird ein Einblick in die Einreisebestimmungen der USA gegeben. Es werden die Fürsorgepflichten und die Haftungen des deutschen Arbeitgebers bei Mitarbeitereinsätzen aufgezeigt. Hierbei werden sowohl  kurzfristige wie auch langfristige Einsatzmöglichkeiten praxisnah diskutiert.

Inhalte:

Das Sozialversicherungsrecht für Entsendungen in die USA

  • Aufzeigen der Sozialversicherungszweige und deren Absicherungsmöglichkeiten bei Entsendungen in die USA
  • Anwartschaft versus private Auslandsvollkostenversicherung, eine Alternative?
  • Bilaterales Sozialversicherungsabkommen und die Anwendungsmöglichkeiten

Steuerrechtliche Betrachtung Entsendungen Deutschland – USA

  • Wohnsitz aufgeben oder beibehalten – Auswirkungen auf die steuerrechtliche Betrachtung
  • Besonderheiten der lohnsteuerrechtlichen Versteuerung in den USA
  • Resident – non Resident
  • Anwendung der DBA-Regelungen
  • bAV in Deutschland – Auswirkungen in USA

Arbeitsrecht / Einreisebestimmungen

  • Besonderheiten des Entsendevertrags
  • Notwendige Regelungen für Entsendungen in die USA
  • Arbeits- und Aufenthaltsrechtliche Bestimmungen USA
  • Verschiedene Visa-Beantragungen für den Aufenthalt in den USA

Seminarziel:

Dieses Seminar zeigt den Teilnehmern die Besonderheiten bei internationalen Einsätzen in den USA auf. Rechte und Pflichten des deutschen Arbeitgebers bei der Beschaffung der Einreisedokumente sind weitere Regularien, die die Personalabteilung vor dem Beginn des Einsatzes geklärt haben muss.

Methoden:

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Datum

01. September 2020 (Dienstag) 10:00 - 01. September 2020 (Dienstag) 17:00

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Personalleiter/innen, Personalreferenten/-referentinnen, Personalsachbearbeiter/innen, Mitarbeiter/innen der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Finance und Controlling, Mitarbeiter/innen Global Mobility

Vorkenntnisse sind erforderlich

Referenten

  • Gregor Wetekamp

    Gregor Wetekamp

    Senior Consultant IAC Unternehmensberatung GmbH

    Senior Consultant IAC Unternehmensberatung GmbH

  • Kai Mütze

    Kai Mütze

    Geschäftsführer IAC Unternehmensberatung GmbH GmbH

    Kai Mütze ist ein ausgewiesener Experte in allen Fragen des internationalen Personalmanagements. Er ist der führende Repräsentant der IAC Unternehmensberatung GmbH.

    Geschäftsführer IAC Unternehmensberatung GmbH GmbH

  • Nadia Dell

    Nadia Dell

    Junior Consultant IAC Unternehmensberatung GmbH

    Junior Consultant IAC Unternehmensberatung GmbH

Anmeldung

Tickets können nicht mehr gekauft werden.

X
X
X