Ansicht eines Vertrages

Basics HR Global Mobility 1-4

Umfangreiches Wissen in 4 Online-Modulen

202419Sept.10:0013:00Basics HR Global Mobility 1 | Definitionen & Entry-Management10:00 - 13:00

202420Sept.10:0013:00Basics HR Global Mobility 2 | Vertragsgestaltung, Entsenderichtlinien & Policies10:00 - 13:00

202423Sept.10:0013:00Basics HR Global Mobility 3 | Sozialversicherungsrecht10:00 - 13:00

202424Sept.10:0013:00Basics HR Global Mobility 4 | Steuerrechtliche Grundlagen10:00 - 13:00

Seminar Details

Der internationale Mitarbeitereinsatz erfordert eine intensive Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung durch die Personalabteilung. Welche Fachbereiche des Unternehmens sind außerdem beteiligt? Und welche Themen sind relevant?

Inhalte Modul I

  • Definitionen: U. a. Expatriate, Impatriate, Formen der Entsendung, Assignee, 
  • Entry-Management: Einreise- und Aufenthaltsrecht
  • Fürsorgepflichten des Arbeitgebers und Haftungsrisiken
  • Rolle und Aufgaben von HR bei der Betreuung von internationalen Personaleinsätzen

Inhalte Modul II

  • Vertragsgestaltung und Vertragsmodelle – Regelungen und Bestandteile
  • Aufklärungs- und Fürsorgepflichten des Arbeitgebers
  • Arten der Entsendung
  • AGG und Nachweisgesetz
  • Gestaltung und Anwendung von Entsenderichtlinien und Policies
  • Modelle der Auslandsvergütung – Konditionen und Benefits
  • Rolle des Betriebsrates bei Auslandsentsendungen

Inhalte Modul III

  • Entsendung im Sinne der Ausstrahlung
  • Sozialversicherung innerhalb der EU/EWR-Staaten und Schweiz
  • Mehrstaatenbeschäftigung
  • Multilaterale Abkommen
  • Bilaterale Sozialversicherungsabkommen
  • Vertragsloses Ausland

Inhalte Modul IV

  • Steuerrechtliche Begriffsdefinition Entsendung – Abgrenzung Assignment zu Dienstreise
  • Modelle zur Bestimmung der Auslandsvergütung
  • Steuerrechtliche Grundlagen & Hinweise – Unbeschränkte & beschränkte Steuerpflicht, Doppelbesteuerung (DBA), Auslandstätigkeitserlass
  • Zuordnung des Besteuerungsrechts – 183-Tage-Frist, Ansässigkeitsstaat, Tätigkeitsstaat
  • Begründung von Betriebsstätten

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte Personalwesen, HR Global Mobility Manager, Personalreferenten, HR Manager, HR Business Partner

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Methodik

Interaktiver Fachvortrag inklusive Best Cases und Praxis-Tipps

Referenten

Gregor WetekampGregor Wetekamp
Senior Consultant IAC

 

Kai MützeKai Mütze
Geschäftsführer IAC

 

Julia LobedanJulia Lobedan
Consultant IAC

Jetzt anmelden

202419Sept.10:0013:00Basics HR Global Mobility 1 | Definitionen & Entry-Management10:00 - 13:00

202420Sept.10:0013:00Basics HR Global Mobility 2 | Vertragsgestaltung, Entsenderichtlinien & Policies10:00 - 13:00

202423Sept.10:0013:00Basics HR Global Mobility 3 | Sozialversicherungsrecht10:00 - 13:00

202424Sept.10:0013:00Basics HR Global Mobility 4 | Steuerrechtliche Grundlagen10:00 - 13:00

X
X
X