SIPSI 2.2 – französisches Meldeportal erhält neuen Anstrich

Das französische Meldeportal SIPSI wird aktualisiert

Am Freitag, 14.04.2022 ist eine neue Version des SIPSI online gegangen. Diese enthält folgende Verbesserungen und Korrekturen:

  • Verbesserung der Zugänglichkeit von Telediensten für Menschen mit Behinderungen
  • Korrektur eines Fehlers bei der E-Mail-Anzeige übermittelte Informationen nach Aktualisierung einer übermittelten Meldung
  • Berichtigung eines Fehlers, der sich auf die Auswahl einer Betriebsstätte über MwSt./SIREN-Nummer in Frankreich auswirkt, wenn sich die Betriebsstätte im Ausland befindet
  • Verbesserung der Selbstvervollständigung von Informationen, die in früheren Erklärungen eingegeben wurden
  • Verbesserung der Präsentation/des Layouts der Nachrichten

Benötigen Sie Hilfe bei EU-Registrierungen? Sprechen Sie uns gerne an:

Jetzt die IAC kontaktieren

Empfohlene Artikel

Wirtschaft Nordhessen – Die IAC zur Situation ein Jahr nach dem Brexit

In der Januar-Ausgabe der Fachzeitschrift der IHK Kassel „Wirtschaft Nordhessen“ nimmt die IAC Stellung zu den Veränderungen bei Dienstreisen und Arbeitseinsätzen durch den Brexit.
Statistiken

Änderungen bei Meldeverfahren Bulgarien

Gemäß der Richtlinie 2014/67/EU des europäischen Parlaments kann auch bei kurzfristigen Montage- oder Projekteinsätzen innerhalb Europas bereits eine Registrierungspflicht bestehen. Alle Länder haben dies umgesetzt und es gibt regelmäßig Updates in den Meldeverfahren und der...

Sondernews/Merkblätter

US-Einwanderung: Verlängerung der EAD-Arbeitserlaubnis
12. Mai 2022
ESTA-Pflicht bei der USA-Einreise
22. April 2022
IAC Dressage Cup – Reitanlage Löckenhoff
20. April 2022
Israel: weltweiter partieller Streik des Außenministeriums
8. April 2022
Israel öffnet die Türen für ukrainische Kriegsbetroffene
8. April 2022
Gesellschaftsrecht der VR China – die jüngsten Änderungen, die Gesellschaften mit beschränkter Haftung betreffen
29. März 2022

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X