Die Situation in Israel ist derzeit unsicher und instabil. Reisen nach Israel werden durch den anhaltenden Konflikt zwischen Israel und den Palästinensischen Gebieten und dem Gazastreifen weiterhin stark beeinträchtigt. Das Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung für Israel, die Palästinensischen Gebiete und Gazastreifen und den Libanon ausgesprochen. Die israelischen Einwanderungsbehörden PIBA (Bevölkerungs-, Einwanderungs- und Grenzbehörde) sind seit dem 12. Oktober 2023 bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen – wie lange diese Schließung anhalten wird, ist offen. Bei laufenden Anträgen auf Arbeitserlaubnis kann es aufgrund von Personalengpässen bei den Einwanderungsbehörden in Israel und/oder den israelischen Konsulaten auf internationaler Ebene zu Verzögerungen kommen. Weitere Informationen können auf der PIBA-Website (piba.gov.il) gefunden werden.

Zudem hat die PIBA die automatische Verlängerung aller derzeit gültigen Visa, die im nächsten Monat auslaufen, einschließlich der ausländischen Arbeitnehmer in Israel, bis mindestens 9. November 2023 genehmigt. Dieser Zeitraum gilt bis auf weiteres für die Verlängerung nach den geltenden Verfahren.

Im Rahmen des Visawaiverprogramms für die USA können israelische Bürger und Staatsangehörige ab dem 30. November 2023 online eine ESTA-Genehmigung für die Einreise in die Vereinigten Staaten beantragen. Diese Genehmigungen sind in der Regel für zwei Jahre gültig. Israelische Staatsbürger mit gültigen B-1/B-2-Visa können diese weiterhin für Geschäfts- und Urlaubsreisen in die Vereinigten Staaten nutzen. Laut der U.S. Embassy in Israel sind ESTA-Anträge unter esta.cbp.dhs.gov zu finden oder laden Sie die App „ESTA Mobile“ über den iOS App Store oder den Google Play Store herunter.

Benötigen Sie Unterstützung im internationalen Personalmanagement? Dann sprechen Sie uns an!

 

Ähnliche Beiträge

IAC und Kooperationspartner Business-Visum beim NRW ASEAN Summit 2024

Bielefeld, 18. April 2024 Die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld lud Unternehmen sowie Vertreter und Vertreterinnen der deutschen Außenhandelskammern unter dem Motto “Ein Tag für Ihr Südostasien-Geschäft“ in die Stadthalle Bielefeld ein. Die IAC GmbH und...
USCIS erhöht Visagebühren

USA Updates

Neue Gebühren der US- Amerikanischen Einwanderungsbehörde bei Nichteinwanderungsvisa 2024 Die US-Einwanderungsbehörde (U.S. Citizenship and Immigration Services) hat am 26. Februar 2024 die Gebühren für die Premium-Bearbeitung erhöht. Dies bedeutet, dass die Antragsbearbeitung nach der Antragstellung...

Sondernews/Merkblätter

Litauen Updates
16. Mai 2024
Neue Visumkategorie für Italien
2. Mai 2024
IAC und Kooperationspartner Business-Visum beim NRW ASEAN Summit 2024
30. April 2024
Belgien Updates
24. April 2024
Trends – Challenges – Chances im Global Mobility Management
17. April 2024
Bergfest in Kassel
8. April 2024

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X