Sachbezugswerte 2021

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 27.11.2020 den neuen Sachbezugswerten für das Jahr 2021 zugestimmt. Hierdurch wird dem gestiegenen Verbraucherpreisindex Rechnung getragen.

Somit gelten ab 01.01.2021 für freie Unterkunft und Verpflegung nachfolgende Sätze:

Sachbezug Unterkunft:                      237 EUR monatlich

Sachbezug Verpflegung:                   263 EUR monatlich, d.h.

Frühstück:                              1,83 EUR kalendertäglich; 54 EUR monatlich

Mittag- oder Abendessen:      3,47 EUR kalendertäglich; 104 EUR monatlich

 

 

Quelle: IWW MBP 11-2020

Empfohlene Artikel

Prozesse optimieren mit IAC

Update – Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas

Update 06.04.2021: Keine weiteren Länder haben zusätzliche Einreiseanmeldungen erlassen.
Beratung für internationale Arbeitsverträge

Kein Unfallversicherungsschutz auf dem Weg ins Homeoffice

Wegeunfälle stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Das gilt unter gewissen Voraussetzungen auch, wenn vom üblichen Weg abgewichen wird.

Sondernews/Merkblätter

Update – Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas
12. April 2021
Kein Unfallversicherungsschutz auf dem Weg ins Homeoffice
12. April 2021
Gesetzentwurf: Arbeitnehmer-Entsendung nach dem Brexit
29. März 2021
Arbeitsmigration – Aktuelle Westbalkanregelung
19. März 2021
Update – Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas
15. März 2021
Arbeitgeber mit Sitz im Ausland
11. März 2021

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X