Steuerfreie Erstattung von Umzugskosten: Änderungen des BUKG zum 01.06.2020

Beruflich veranlasste Umzugskosten eines Arbeitnehmers sind als Werbungskosten abzugsfähig und werden in der Höhe anerkannt, in welcher ein vergleichbarer Bundesbeamter nach dem Bundesumzugskostengesetz (BUKG) Beträge erstattet bekäme.

In dieser Höhe sind die Umzugskosten nach § 3 Nr. 16 EStG steuerfrei.

Zum 01.06.2020 wurde das BUKG dahingehend geändert, dass nunmehr ein Pauschbetrag in Höhe von 860 € für sonstige Umzugsauslagen für den Arbeitnehmer und von je 573 € für den Ehegatten/Lebenspartner und die Kinder steuerlich geltend gemacht werden können.

Erstattungsfähig können auch Auslagen für einen umzugsbedingten zusätzlichen Unterricht für ein Kind sein; hier beträgt der Höchstbetrag, der ab 01.06.2020 steuerfrei erstattet werden kann je Kind 1.146 €.

Im Rahmen von Auslandsentsendungen wird gern nach steuerfreien Erstattungsleistungen geschaut. Sofern auch bei Ihren Auslandsentsendungen diese Fragen zu betrachten sind, stehen wir Ihnen gern mit unseren Services zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

 

Quelle:

Anpassung BUKG zum 01.06.2020

Ähnliche Beiträge

Ältere Leute am Laptop

New feature: Portal Digitale Rentenübersicht

Das kostenlose Portal der Zentralen Stelle für die digitale Rentenübersicht (ZfDR) ist seit dem 30. Juni 2023 online. Hier können sich alle Bürgerinnen und Bürger kostenlos einen Überblick über alle drei Säulen ihrer persönlichen gesetzlichen,...
Israelische Flagge

Israel Updates

E-Visa System bald auch in Israel Die israelische Regierung gab kürzlich die Entscheidung bekannt, dass zukünftig ein elektronisches E-Visa System zur Stärkung der nationalen Sicherheit eingeführt wird. Das sogenannte „Marom System“ (Marom ist hebräisch und...

Sondernews/Merkblätter

Trends – Challenges – Chances im Global Mobility Management
17. April 2024
Bergfest in Kassel
8. April 2024
Frohe Ostern!
31. März 2024
Frankreich Updates
21. März 2024
Ungarn Updates
13. März 2024
Aus der Praxis – Sonntagsarbeit in der Schweiz
7. März 2024

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X