Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas

Dienstreisen sind in Zeiten von COVID-19 mit besonderen Schwierigkeiten verbunden. Dies gilt nicht nur für die praktischen Probleme bei der Durchführung, etwa wegen eingeschränkter Reisemöglichkeiten oder spezieller Sondervorschriften bei der Einreise und Quarantäne. Eine Sondervorschrift, die viele Länder adaptiert haben ist eine Einreiseanmeldung vor Reiseantritt.

In unserem Blog fassen wir alle Einreiseanmeldungen übersichtlich für Sie zusammen. Hier können Sie direkt auf die Seiten der jeweiligen lokalen Behörden zugreifen unter denen Sie sich vor der Einreise anmelden müssen.

In der Regel ist eine Voranmeldung 48 Stunden vor Einreise möglich. Es handelt sich entweder um ein Online Formular oder eine Selbsterklärung. Teilweise generiert sich ein QR-Code den Sie an der Grenze oder bei der Einreise vorzeigen müssen oder Sie erhalten eine Bestätigung in bspw. einem PDF Dokument, welches Sie bei der Einreise mitführen müssen. Oftmals ist eine Einreise ohne Voranmeldung nicht möglich oder mit Bußgelder verbunden.

 

 

Land

 

Corona Einreiseanmeldung

Belgien https://travel.info-coronavirus.be/de

Bei Dienstreisen müssen Unternehmen außerdem die Reise als „geschäftlich“ anmelden und bestätigen:

https://bta.belgium.be/de

Bulgarien Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Dänemark Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Deutschland https://www.einreiseanmeldung.de/#/
Estland Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Finnland Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Frankreich https://www.interieur.gouv.fr/Actualites/L-actu-du-Ministere/Attestation-de-deplacement-et-de-voyage
Griechenland https://travel.gov.gr/#/
Großbritannien https://www.gov.uk/provide-journey-contact-details-before-travel-uk
Irland https://www.gov.ie/en/publication/ab900-covid-19-passenger-locator-form/
Island https://visit.covid.is/
Italien https://www.esteri.it/mae/resource/doc/2020/11/selbsterklrung_einreise_italien.pdf
Kroatien https://entercroatia.mup.hr/
Lettland https://covidpass.lv/en/
Lichtenstein Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Litauen https://keleiviams.nvsc.lt/en/form
Luxemburg Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Malta Zwei Dokumente erforderlich:

https://deputyprimeminister.gov.mt/en/health-promotion/covid-19/Documents/Public%20Health%20Travel%20Declaration%20form.pdf

https://deputyprimeminister.gov.mt/en/health-promotion/covid-19/Documents/Passenger%20Locator%20Form.pdf

Niederlande https://assets.ctfassets.net/biom0eqyyi6b/1ujr8KV2qtylvVTMpEFDDA/063bc2c6100ae1899a0e9d153b356aed/Gezondheidsverklaring_versie2.pdf
Norwegen https://www.regjeringen.no/en/topics/koronavirus-covid-19/registration-for-persons-travelling-to-norway/id2791503/
Österreich Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Polen Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Portugal Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Rumänien Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Schweden Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Schweiz Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Slowakei Voranmeldung nur für Reisende, die sich 14 Tagen vor Einreise in einem Risikoland aufgehalten haben

https://korona.gov.sk/en/ehranica/

Slowenien Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Spanien https://www.spth.gob.es/
Tschechien https://plf.uzis.cz/
Ungarn Bislang keine Voranmeldung erforderlich
Zypern Bislang keine Voranmeldung erforderlich

 

 

Wenn Sie weitere Fragen zum Vorgehen bei der Einreise haben zögern Sie nicht uns über unser Kontaktformular anzusprechen. Das Team der IAC GmbH berät Sie gerne.

 

Quellen:

Reise- und Sicherheitshinweise Auswärtiges Amt

Ähnliche Beiträge

Aktuelle Informationen zur Einreise

USA: Abschaffung Einreisestempel im Reisepass

Einreisestempel am Flughäfen werden immer seltener Sie reisen in die USA ein und wundern sich, weshalb bei einigen Flughäfen keine Einreisestempel in den Reisepass gestempelt werden? Die USA entwickelt sich im Rahmen der Digitalisierung auch...
IAC International Assignment Consulting

Grenzüberschreitende Leiharbeit: EuGH konkretisiert Merkmal der gewöhnlichen Tätigkeit

Aufgrund von in der Regel deutlich geringeren Abgabensätzen als in westeuropäischen Ländern, werden Leiharbeitnehmer (insbesondere aus dem osteuropäischen Ausland) im Niederlassungsland des Verleihunternehmers und nicht im Einsatzland sozialversichert.

Sondernews/Merkblätter

USA: Abschaffung Einreisestempel im Reisepass
14. November 2022
USA-Einreise: Beschränkung für ESTA-Reisende
18. Oktober 2022
Der IAC Dressage Cup
18. Oktober 2022
US Visa: Kürzere Wartezeiten in US-Konsulaten
5. Oktober 2022
EU – Aussetzung Visa-Abkommen mit Russland
4. Oktober 2022
IAC unterstützt Jugendförderung im Handball
13. September 2022

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X