Japan – weltweites Einreiseverbot

Seit dem 28.12.2020 bis vorerst 31.01.2021 besteht ein weltweites Einreiseverbot für ausländische Staatsbürger. Dabei sind insbesondere folgende Aufenthaltstitel betroffen: temporäre Businessvisa (bis zu 90 Tage), Working Holiday Visa sowie Langzeitvisa (Visa mit Certificate of Eligibility).

Reisende, die bereits ein gültiges Visum haben können weiterhin nach Japan einreisen. Hiervon ausgenommen sind Personen, die sich 14 Tage vor Einreise u.a. in Großbritannien, Republik Südafrika und dem Schengenraum (z.B. Deutschland) aufgehalten haben. Einreisen sind in solchen Fällen nur mit gesonderten Ausnahmen möglich. Personen, die demnach mit einem bereits ausgestellten Visum, wieder einreisen können, benötigen zur Einreise lediglich einen Reisepass, eine Residence Card und eine gültige Re-Entry Permit.

 

Ob das Einreiseverbot nach dem 31.01.2021 noch seine Gültigkeit hat, ist noch nicht festgelegt. Dies kann sich noch kurzfristig aufzeigen. Hierbei halten wir Sie gerne auf dem Laufenden. Gerne können Sie jederzeit auf uns zukommen. Wir beraten Sie in allen Fragen der Einreisebestimmungen für sämtliche Länder.

 

 

Quelle:

https://www.de.emb-japan.go.jp/itpr_de/konsular_InformationenCoronavirus.html [Zuletzt besucht am 04.01.2021]

Empfohlene Artikel

Schweden verzichtet auf Coronatests bei der Einreise

Reisende nach Schweden müssen ab 21.01.2022 keinen negativen COVID-Test mehr vorweisen, bevor sie in Schweden einreisen dürfen, dies teilte die Regierung am 18.01.2022 mit.
Prozesse optimieren mit IAC

Anspruch auf deutsches Kindergeld- “Wohnsitz-Wohnsitz-Fälle”

Der Anspruch auf Kindergeld im nachrangigen Staat (Deutschland) ist nicht nach Art. 68 Abs. 2 Satz 3 der VO Nr. 883/2004 ausgeschlossen, wenn nur ein Anspruch im nachrangigen Staat besteht, die materiell-rechtlichen Voraussetzungen für einen...

Sondernews/Merkblätter

Schweden verzichtet auf Coronatests bei der Einreise
27. Januar 2022
Anspruch auf deutsches Kindergeld- “Wohnsitz-Wohnsitz-Fälle”
25. Januar 2022
Israel nimmt Länder von der roten Liste
11. Januar 2022
Keine Übermaßbesteuerung durch Anwendung des Progressionsvorbehalts
10. Januar 2022
In 120 Minuten um die Welt – Ihre Reise mit dem Außenwirtschaftsforum
16. Dezember 2021
IAC spendet an den Pferdegnadenhof Mona und Freunde e. V.
14. Dezember 2021

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X