USA – Premiumprozess für L-1 und H-1B Visa wieder möglich

Seit dem 08.06.2020 akzeptiert die USCIS Anträge auf Premiumprozess für H-1B und alle Form I-129 Petitionen (z.B. L-1 Petitionen).

Dies gilt für die Bearbeitung von Anträgen die vor dem 08.06.2020 bei der USCIS eingegangen sind und deren Entscheidung noch nicht rechtskräftig gefällt wurden sind.

Bei den H-1B Petitionen werden diejenigen einbezogen, die von der Höchstgrenze befreit sind und die für Begünstigte eingereicht wurden, die zuvor auf die numerischen Zuteilungen angerechnet wurden. Ab dem 15.06.2020 ist eine Premiumbearbeitung von neu eingereichten H-1B Petitionen wieder möglich. Voraussetzung dafür ist die Beantragung durch Einreichung einer I-907 gleichzeitig mit einer I-129 Form. Dies gilt auch für diejenigen Anträge die nach dem 08.06.2020 eingereicht wurden. Weiter können alle weiteren Form I-129 Petitionen (z.B. L-1 Petitionen) ab dem 22.06.2020 ein Premiumprozess nutzen.

Wir unterstützen Sie bei den notwendigen weiteren Schritten und sind gern für Sie da, wenn Sie hierzu weitere Fragen haben

 

Quelle: o. A., 2020, USCIS Resumes Processing for Certain Petitions, https://www.uscis.gov/news/alerts/uscis-resumes-premium-processing-certain-petitions [08.06.2020].

 

 

 

 

 

Empfohlene Artikel

IAC International Assignment Consulting

Grenzüberschreitende Leiharbeit: EuGH konkretisiert Merkmal der gewöhnlichen Tätigkeit

Aufgrund von in der Regel deutlich geringeren Abgabensätzen als in westeuropäischen Ländern, werden Leiharbeitnehmer (insbesondere aus dem osteuropäischen Ausland) im Niederlassungsland des Verleihunternehmers und nicht im Einsatzland sozialversichert.
The White House Podium

Höhere ESTA-Gebühren

Die Einreise in die USA wird teurer Wer mit einer ESTA-Genehmigung (Electronic System for Travel Authorization) visafrei in die USA einreisen will, muss seit dem 26. Mai 2022 eine höhere Gebühr bezahlen.

Sondernews/Merkblätter

Unfall mit Job-Rad kann Arbeitsunfall sein
3. August 2022
Gesetzlicher Mindestlohn am 01.07.2022 auf 10,45 Euro gestiegen
3. August 2022
Grenzüberschreitende Leiharbeit: EuGH konkretisiert Merkmal der gewöhnlichen Tätigkeit
2. August 2022
Neufassung des Auslandstätigkeitserlasses
29. Juli 2022
EU-Parlament stimmt globalem Mindeststeuersatz zu
14. Juli 2022
Auslandsbeschäftigung: Honorarvertrag als Gestaltungsmöglichkeit zur arbeitsvertraglichen Entsendung
12. Juli 2022

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X