Rechengrößen und Grenzwerte in der Sozialversicherung für das Jahr 2021

Auch im Jahr 2021 haben sich viele Rechengrößen und Grenzwerte für die Sozialversicherung erhöht.

Der folgende Beitrag liefert Ihnen einen Überblick, welche Werte 2021 gelten.

Beitragsbemessungsgrenzen 2021

 

West Ost
Kranken– und Pflegeversicherung jährlich 58.050,00 EUR
monatlich 4.837,50 EUR
Allgemeine Rentenversicherung jährlich 85.200,00 EUR 80.400,00 EUR
monatlich 7.100,00 EUR 6.700,00 EUR
Knappschaftliche Rentenversicherung jährlich 104.400,00 EUR 99.000,00 EUR
monatlich 8.700,00 EUR 8.250,00 EUR
Arbeitslosenversicherung jährlich 85.200,00 EUR 80.400,00 EUR
monatlich 7.100,00 EUR 6.700,00 EUR

 

 

Jahresarbeitsentgeltgrenze (Versicherungspflichtgrenze)

 

Die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAG) ist 2021 auf 64.350 Euro (bisher 62.550 Euro) steigen;

das sind monatlich 5.362,50 Euro. Bei einmaligem Überschreiten der Grenze sind Arbeitnehmer nicht mehr in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versicherungspflichtig.

 

Allgemeine JAG Besondere JAG
Jahr 2020 62.550,00 EUR 56.250,00 EUR
Jahr 2021 64.350,00 EUR 58.050,00 EUR

 

 

Beitragssätze in der Sozialversicherung

 

Folgende Beitragssätze in der Sozialversicherung gelten 2021.

 

Arbeitgeber Arbeitnehmer Gesamt
Krankenversicherung Allgemeiner Beitragssatz 7,3 % 7,3 % 14,6 %
Ermäßigter Beitragssatz 7,0 % 7,0 % 14,0 %
Durchschnittlicher Zusatzbeitrag 1,3 % 1,3 %
Pflegeversicherung 1,525 % 1,525 % 3,05 %
Beitragszuschlag für Kinderlose 0,25 %
Allgemeine Rentenversicherung 9,3 % 9,3 % 18,6 %
Knappschaftliche Rentenversicherung 15,4 % 9,3 % 24,7 %
Arbeitslosenversicherung 1,2 % 1,2 % 2,4 %

 

Empfohlene Artikel

Prozesse optimieren mit IAC

Update – Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas

Update: Auch in Dänemark, Lichtenstein und Österreich sind ab dieser Woche Einreiseanmeldung oder das Mitführen von Dokumenten notwendig. In Ungarn und Zypern liegt ein Anmeldeformular für die Einreise mit dem Flugzeug vor.
Co-Sourcing IAC

Nachtrag zum Blogeintrag vom 02.11.2020: Künstlersozialabgabe wird in 2021 nun doch nicht erhöht

Am 02.11.2020 teilten wir Ihnen mit, dass sich der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung im Jahr 2021 um 4,4 Prozent steigen wird. Diesen Blogartikel müssen wir revidieren. Am 02.11.2020 teilten wir Ihnen mit, dass sich der Abgabesatz...

Sondernews/Merkblätter

Update – Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas
18. Januar 2021
Nachtrag zum Blogeintrag vom 02.11.2020: Künstlersozialabgabe wird in 2021 nun doch nicht erhöht
15. Januar 2021
USA – Schließung der US Konsulate in Deutschland
8. Januar 2021
Belgien: Weiter Verschärfung bei der Corona bedingten Einreiseanmeldung
8. Januar 2021
Japan – weltweites Einreiseverbot
8. Januar 2021
Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas
7. Januar 2021

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X