Wirtschaft Nordhessen – Die IAC zur Situation ein Jahr nach dem Brexit

In der Januar-Ausgabe der Fachzeitschrift der IHK Kassel „Wirtschaft Nordhessen“ nimmt die IAC Stellung zu den Veränderungen bei Dienstreisen und Arbeitseinsätzen durch den Brexit.

Zudem zeigt sie, was im Arbeits- und Aufenthaltsrecht durch die Trennung des Vereinigten Königreichs von der EU zu beachten ist. Auf der Website der Wirtschaft Nordhessen können Sie sich den Artikel mit allen ausführlichen Informationen durchlesen.

Lesen Sie sich jetzt den Artikel durch

Die IAC Unternehmensberatung unterstützt Sie dabei, Ihre Dienstleistungserbringung von und in Großbritannien möglich zu machen. Ihre Planungssicherheit ist unsere größte Herausforderung:

 

Aufenthaltsrechtliche Verfahren brauchen Ihre Zeit.

Aber: Ohne gültiges Visum keine Einreise, keine Arbeitsaufnahme und keine Auftragsabwicklung. Informieren Sie sich rechtzeitig vor den geplanten Auslandsaktivitäten bei uns und nutzen Sie unsere vielfältigen Serviceangebote – Von der Beratung bis hin zur Abwicklung kompletter Visaanträge für Ihre Mitarbeiter.

 

Details zu unseren Services finden Sie hier.

 

Empfohlene Artikel

IAC International Assignment Consulting

Grenzüberschreitende Leiharbeit: EuGH konkretisiert Merkmal der gewöhnlichen Tätigkeit

Aufgrund von in der Regel deutlich geringeren Abgabensätzen als in westeuropäischen Ländern, werden Leiharbeitnehmer (insbesondere aus dem osteuropäischen Ausland) im Niederlassungsland des Verleihunternehmers und nicht im Einsatzland sozialversichert.
Balkendiagramm

Besteuerungsrecht einer deutschen Sozialversicherungsrente nach dem DBA-Kanada

Doppelbesteuerungsabkommen Kanada Nach Art. 18 Abs. 1 S. 2 Buchst. c) DBA-Kanada hat Deutschland als Quellenstaat kein Besteuerungsrecht an Renten aus der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung.

Sondernews/Merkblätter

Unfall mit Job-Rad kann Arbeitsunfall sein
3. August 2022
Gesetzlicher Mindestlohn am 01.07.2022 auf 10,45 Euro gestiegen
3. August 2022
Grenzüberschreitende Leiharbeit: EuGH konkretisiert Merkmal der gewöhnlichen Tätigkeit
2. August 2022
Neufassung des Auslandstätigkeitserlasses
29. Juli 2022
EU-Parlament stimmt globalem Mindeststeuersatz zu
14. Juli 2022
Auslandsbeschäftigung: Honorarvertrag als Gestaltungsmöglichkeit zur arbeitsvertraglichen Entsendung
12. Juli 2022

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X