Wirtschaft Nordhessen – Die IAC zur Situation ein Jahr nach dem Brexit

In der Januar-Ausgabe der Fachzeitschrift der IHK Kassel „Wirtschaft Nordhessen“ nimmt die IAC Stellung zu den Veränderungen bei Dienstreisen und Arbeitseinsätzen durch den Brexit.

Zudem zeigt sie, was im Arbeits- und Aufenthaltsrecht durch die Trennung des Vereinigten Königreichs von der EU zu beachten ist. Auf der Website der Wirtschaft Nordhessen können Sie sich den Artikel mit allen ausführlichen Informationen durchlesen.

Lesen Sie sich jetzt den Artikel durch

Die IAC Unternehmensberatung unterstützt Sie dabei, Ihre Dienstleistungserbringung von und in Großbritannien möglich zu machen. Ihre Planungssicherheit ist unsere größte Herausforderung:

 

Aufenthaltsrechtliche Verfahren brauchen Ihre Zeit.

Aber: Ohne gültiges Visum keine Einreise, keine Arbeitsaufnahme und keine Auftragsabwicklung. Informieren Sie sich rechtzeitig vor den geplanten Auslandsaktivitäten bei uns und nutzen Sie unsere vielfältigen Serviceangebote – Von der Beratung bis hin zur Abwicklung kompletter Visaanträge für Ihre Mitarbeiter.

 

Details zu unseren Services finden Sie hier.

 

Ähnliche Beiträge

Bergfest in Kassel

Weiterbildung zum HR Global Mobility Manager (IHK) Die IAC empfing am 4. April 2024 die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kassel für eine Präsenz-Unterrichtseinheit. Als Thema stand das Sozialversicherungsrecht, welches das sechste von insgesamt 11 Modulen...

Kick-off zur Weiterbildung HR Global Mobility Manager (IHK)

Start des neuen Kurses bei der IAC in Kassel Das Team der IAC und der IHK Frankfurt am Main begrüßte am 21. und 22. Februar 2024 die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der zweiten Weiterbildung zum HR...

Sondernews/Merkblätter

Trends – Challenges – Chances im Global Mobility Management
17. April 2024
Bergfest in Kassel
8. April 2024
Frohe Ostern!
31. März 2024
Frankreich Updates
21. März 2024
Ungarn Updates
13. März 2024
Aus der Praxis – Sonntagsarbeit in der Schweiz
7. März 2024

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X