IAC Unternehmensberatung gewinnt den EU-German Business Award

„Das Jahr 2020 hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt und es war und ist nicht einfach, mit der Pandemie umzugehen. Ich freue mich sehr, dass meine Unternehmensberatung im Jahr 2020 einen Award verliehen bekommen hat.

Unsere Leistungen konnten sich in der Auswertung des EU-German Business Award von der Menge abheben und überzeugen. Gerade auch unsere digitalen Angebote und die flexible und schnelle Reaktion auf die Anfragen unserer Kunden hat die Jury überzeugt. Über den Titel

Best HR Consultancy Firm 2020

freuen wir uns sehr“, so der Geschäftsführer der IAC Unternehmensberatung Kai Mütze.

Für das Team der IAC ist dies nicht nur ein Titel, sondern eine Motivation gestärkt in die Zukunft zu gehen, Herausforderungen anzunehmen und auch in harten Zeiten stark zu bleiben. „Wir sind gespannt, wie sich die Situation, besonders in Bezug auf Corona in der Zukunft entwickelt. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass sie sich weiter verbessern und zum Guten wenden wird. Wichtig hierfür, ist das wir alle positiv dazu beitragen“, führt Kai Mütze aus.

Fest steht, dass die IAC Unternehmensberatung für ihre Kunden da ist und Ihnen als kompetenter Partner in allen Fragen rund um das internationale Personalmanagement zur Verfügung steht. „Wir helfen unseren Kunden, die strategischen Zielsetzungen einer Personalabteilung bei der Internationalisierung voranzutreiben und damit verbunden, die Herausforderungen eines geplanten Auslandsaufenthaltes optimal zu bewältigen“, so der Geschäftsführer.

Die IAC Unternehmensberatung steht für ein umfangreiches und gesamtes Angebot aller Leistungen, die für einen Prozess der Mitarbeiterentsendung benötigt werden. In allen Phasen des Entsendeprozesses, wie auch in weiteren Fragen des internationalen Personalmanagements ist sie der qualifizierte Partner. Mit maßgeschneiderten Beratungsleistungen bieten die Beraterinnen und Berater eine kompetente, flexible und ganzheitliche Lösung für internationale HR-Management-Aktivitäten – von der Vorbereitungsphase bis zur Wiedereingliederung.

„Wir gehen auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein und informieren sie regelmäßig über aktuelle Veränderungen und Neuigkeiten. Unsere Kunden haben bei uns einen einzigen Ansprechpartner und müssen keinen zusätzlichen Kontakt zu Dritten oder anderen Behörden herstellen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir nur ein Ziel haben – die sorgenfreie Durchführung Ihrer internationalen Mitarbeitereinsätze“, erläutert der Geschäftsführer, „aufgrund unserer Spezialisierung und unserer langjährigen Erfahrung verstehen wir uns als Full-Service-Dienstleister und heben uns damit von unseren Mitbewerbern ab. Gerade deshalb ist eine Auszeichnung wie die des German Business Award eine besondere Bestätigung für unser Unternehmen.“

 

Empfohlene Artikel

Co-Sourcing IAC

Nachtrag zum Blogeintrag vom 02.11.2020: Künstlersozialabgabe wird in 2021 nun doch nicht erhöht

Am 02.11.2020 teilten wir Ihnen mit, dass sich der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung im Jahr 2021 um 4,4 Prozent steigen wird. Diesen Blogartikel müssen wir revidieren. Am 02.11.2020 teilten wir Ihnen mit, dass sich der Abgabesatz...
Businessfrau mit Reisepass

USA – Schließung der US Konsulate in Deutschland

Auf Grund der COVID-19 Pandemie, haben die US-Konsulate analog zu dem Lockdown in Deutschland, die Bearbeitungen für sämtliche Visakategorien bis zum 31.01.2021 ausgesetzt. Ausgenommen hierbei sind Bearbeitungen für E-Registrierungen.

Sondernews/Merkblätter

Nachtrag zum Blogeintrag vom 02.11.2020: Künstlersozialabgabe wird in 2021 nun doch nicht erhöht
15. Januar 2021
USA – Schließung der US Konsulate in Deutschland
8. Januar 2021
Belgien: Weiter Verschärfung bei der Corona bedingten Einreiseanmeldung
8. Januar 2021
Japan – weltweites Einreiseverbot
8. Januar 2021
Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas
7. Januar 2021
Soziale Sicherheit der Wanderarbeitnehmer – Betrügerisch erlangte Bescheinigung
7. Januar 2021

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X