Tag

Schengenraum
Karte Schengenraum mit Reisepass
Bulgarien und Rumänien treten schrittweise dem Schengen-Raum bei Der Schengen-Raum ermöglicht den freien und uneingeschränkten Personenverkehr innerhalb des Schengen-Gebiets. So finden Grenzkontrollen an den Grenzen der Mitgliedsstaaten in der Regel nicht statt. Der Raum für „grenzenloses Reisen“ wird nun durch zwei weitere Mitgliedsstaaten erweitert. Ab 31. März 2024 werden auch Rumänien und Bulgarien dem Schengen-Raum...
Schild Schengen Ankunft am Flughafen
Weihnachtszeit heißt für viele Menschen auch Reisezeit. Nach Geschäftsreisen geht es zurück in die Heimat und danach eventuell wieder zurück in den Schengenraum. Gerade für Drittstaatsangehörige, die ein Schengen-Visum haben, hilft der Schengen-Visarechner, ihren Status und ihre Reisepläne innerhalb der 90/180-Tage-Regel zu überprüfen. Das Schengen-Visum berechtigt zu Aufenthalten von maximal 90 Tagen je 180 Tage...
News am Smartphone
Entfall von Pass- und Grenzkontrollen Kroatien tritt zum 1. Januar 2023 als 27. Mitgliedsland dem Schengenraum bei. Damit entfallen Pass- und Grenzkontrollen bei Übertritten an den Binnengrenzen zu dem Land.

Sondernews/Merkblätter

Litauen Updates
16. Mai 2024
Neue Visumkategorie für Italien
2. Mai 2024
IAC und Kooperationspartner Business-Visum beim NRW ASEAN Summit 2024
30. April 2024
Belgien Updates
24. April 2024
Trends – Challenges – Chances im Global Mobility Management
17. April 2024
Bergfest in Kassel
8. April 2024

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X