Aktuelle Entwicklung USA – Verlängerung des Gültigkeitszeitraumes der NIE-Befreiung

Laut Information der US-Botschaft in Berlin sowie dem US-Konsulat in Frankfurt ist ab sofort (rückwirkend ab dem 05.07.2021) die NIE-Bescheinigung 12 Monate gültig und berechtigt innerhalb dieses Zeitraums zu mehrfachen Einreisen.

Diese Regelung gilt auch für alle Reisenden, die innerhalb der letzten 12 Monate (seit dem 05.07.2020) bereits einmal eine NIE-Bescheinigung (per Mail oder im Rahmen eines Visumsantrags) erhalten haben und eine weitere Einreise in die USA planen. Eine erneute Beantragung der NIE-Befreiung bedarf es in diesem Fall nicht.

Beispiel:  Hat der Mitarbeiter am 01.07.2021 eine NIE-Befreiung genehmigt bekommen, kann die Person die NIE-Befreiung für Einreisen in die USA bis zum 01.07.2022 nutzen.

Wir verfolgen die Entwicklungen rund um die Vereinigten Staaten sehr genau und werden Sie entsprechend informieren. Gerne stehen wir zu dieser Zeit für all unsere Kunden für Rückfragen zur Verfügung.

Empfohlene Artikel

IAC International Assignment Consulting

Grenzüberschreitende Leiharbeit: EuGH konkretisiert Merkmal der gewöhnlichen Tätigkeit

Aufgrund von in der Regel deutlich geringeren Abgabensätzen als in westeuropäischen Ländern, werden Leiharbeitnehmer (insbesondere aus dem osteuropäischen Ausland) im Niederlassungsland des Verleihunternehmers und nicht im Einsatzland sozialversichert.
Statistiken

Auslandsbeschäftigung: Honorarvertrag als Gestaltungsmöglichkeit zur arbeitsvertraglichen Entsendung

Honorarvertrag als Gestaltungsmöglichkeit zur arbeitsvertraglichen Entsendung Oft stellt sich in der Praxis die Frage, ob bei einem Auslandseinsatz der Abschluss eines „Honorarvertrags“ eine alternative Gestaltungsmöglichkeit zum Arbeitsvertrag darstellt.

Sondernews/Merkblätter

Unfall mit Job-Rad kann Arbeitsunfall sein
3. August 2022
Gesetzlicher Mindestlohn am 01.07.2022 auf 10,45 Euro gestiegen
3. August 2022
Grenzüberschreitende Leiharbeit: EuGH konkretisiert Merkmal der gewöhnlichen Tätigkeit
2. August 2022
Neufassung des Auslandstätigkeitserlasses
29. Juli 2022
EU-Parlament stimmt globalem Mindeststeuersatz zu
14. Juli 2022
Auslandsbeschäftigung: Honorarvertrag als Gestaltungsmöglichkeit zur arbeitsvertraglichen Entsendung
12. Juli 2022

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X