Schlagwort

NIE-Befreiung
Aufgrund der Situation mit COVID-19 bearbeiten die US-Konsulate in Deutschland unabhängig von der Visa-Kategorie nur noch Notfalltermine. Um einen Notfalltermin zu erhalten, müssen die Mitarbeiter eines der folgenden Kriterien erfüllen:
Businessfrau mit Reisepass
Auf Grund der COVID-19 Pandemie, haben die US-Konsulate analog zu dem Lockdown in Deutschland, die Bearbeitungen für sämtliche Visakategorien bis zum 31.01.2021 ausgesetzt. Ausgenommen hierbei sind Bearbeitungen für E-Registrierungen.
Die aktuelle COVID-19 Pandemie beeinträchtigt derzeit nahezu jedes Land. Einzelne Länder legen neue Reglungen für Einreisen fest, so dass es schwer ist, einen Überblick zu bekommen oder zu erhalten. An dieser Stelle beraten wir Sie gerne, da wir uns permanent auf dem Laufenden halten. Wir verarbeiten täglich die aktuellen Informationen hierzu.

Sondernews/Merkblätter

Update – Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas
12. April 2021
Kein Unfallversicherungsschutz auf dem Weg ins Homeoffice
12. April 2021
Gesetzentwurf: Arbeitnehmer-Entsendung nach dem Brexit
29. März 2021
Arbeitsmigration – Aktuelle Westbalkanregelung
19. März 2021
Update – Überblick: Einreiseanmeldungen innerhalb Europas
15. März 2021
Arbeitgeber mit Sitz im Ausland
11. März 2021

Sichern Sie sich aktuelles Wissen rund um das Thema „Internationales Personalmanagement - Mitarbeiterentsendung weltweit“

X
X
X